Vermeintlicher Absturz Kleinflugzeug Daten und Fakten:
Datum: 12.07.2020 Alarmzeit: 15:21 Uhr Einsatzende: 16:15 Uhr Einsatzdauer: 0 Stunden 54 Minuten Eingesetzte Kräfte: 12 Mann/Frau Fahrzeuge: LF10; MZF Mit dabei: FFW Tann, FFW Simbach, FFW Gumpersdorf, FFW Tannenbach, FFW Stammham, FFW Kirchdorf, FFW Arnstorf (UG-ÖEL), THW Simbach, BRK, Polizei
Einsatzbericht: Eine Meldung über einen Flugzeugabsturz ging bei der ILS Passau ein und rief annähernd 100 Rettungskräfte auf den Plan. Nach einer ausgedehnten Suche im Bereich Buch und Gumpersdorf wurde der Einsatz jedoch abgebrochen, weil (Gott sei Dank...) kein abgestürztes Flugzeug gefunden werden konnte. Auch eine Suche mit zwei Hubschraubern verlief erfolglos. Die alarmierten Feuerwehren konnten wieder einrücken. Wir hatten die vorläufige Einsatzleitung übernommen und koordinierten vom Bereitstellungsraum in Bruckmühl die Kräfte. Auch das BRK, das THW und die Polizei waren mit einem Großaufgebot vertreten.
Zurück
Copyright © 2019 Freiwillige Feuerwehr Buch
Letzte Einsätze
17.08.2020 - 02:29 Verpuffung in Absauganlage 12.07.2020 - 15:21 Vermeintlicher Absturz Kleinflugzeug 08.07.2020 - 16:00 Wespennester 13.06.2020 - 12:25 Verkehrsunfall mit Radfahrern 11.05.2020 - 18:10 Baum auf Telefonleitung
Erstellt von Christian Hiefinger
Letzte Veranstaltngen
Notfall: 112